Bildung

Das zum Jahresende 2018 ausgelaufene Fokusthema »Digitale Mündigkeit« hat nicht nur die Arbeit unseres Bereichs Bildung nachhaltig geprägt, der von nun an die entwickelten Projekte im Programm »Digitale Bildung« bündelt. Die Impulse unserer operativen Arbeit zeigen auch in der Hamburger Bildungslandschaft Wirkung: Nachdem wir im Jahr 2017 gemeinsam mit der Initiative AppCamps 20 Hamburger Schulen in einer Erprobungsphase mit einem Klassensatz des Mikrocomputers Calliope Mini ausgestattet hatten, gab Schulsenator Ties Rabe im Februar 2019 die Finanzierung von 15.000 dieser Geräte frei. Hamburger Schülerinnen und Schüler können von nun an programmieren lernen.

 

Für den Bereich Bildung arbeiten aktuell elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter zwei Studentische Hilfskräfte. Unter der Leitung von Julia André wurden 2019 sechs Programme und Projekte an unserem Standort in der Hamburger HafenCity betreut.

Programme / Projekte